Schamanische Ausbildung 2022
Ganzheitlich schamanische Ritual-, Heil- und Bewusstseinsarbeit
1 Jahr, 6-tägige Visionssuche, 9 Wochenendmodule, schaman. Trommelbau inkl. Jahres-Mitgliedschaft im Verein

 

Beginn: Jänner 2022 - genauer Termin wird bekannt gegeben


In der Ausbildung lernst Du konkrete ganzheitlich schamanische Heilmethoden aus der breiten Vielfalt schamanischer Traditionen an Dir selbst und mit anderen anzuwenden. Neben dem Erlernen schamanischer Methoden liegt die Priorität in der Eigenermächtigung, in der individuellen Prozessarbeit sowie im Erleben des eigenen Heil-Werdens. Auf diese Weise formen wir aus Wissen und Methoden, Weisheit und Erfahrung im Umgang mit den schamanischen Elementen.

Unsere Arbeit und diese Ausbildung orientieren sich an der essentiellen Grundhaltung der Verbundenheit von Allem was ist mit Allem was ist - Menschheit, Tiere, Pflanzen, Steine und Erde als ein Organismus - ONEness Einheit und EINS-sein.
Alles lebt und ist mit Spirit, mit einem göttlichen Funken beseelt, der sich nach dem allumfassenden universellen Plan orientiert.

 

Ausbildungsdauer:     1 Jahr

Teilnehmer:                    mind 4 - maximal 12

Beitrag:                            € 6.500,-    (Normalpreis exkl.An/Abreise und Unterkunft)

 

Zur Teilnahme an Workshops des Vereines ist eine Mitgliedschaft notwendig. Diese ist zusammen mit einem Aufwandsersatz im ausgeschriebenen Preis bereits enthalten. Mitgliedschaften beinhalten keine Pflichten und erlöschen automatisch nach Ablauf.

>> Mehr Infos zum Verein und zu den Mitgliedschaften

 

Dein Beitrag von € 6.500,- beinhaltet:

  • € 2.400,- Mitgliedsbeitrag für 1 Jahr
  • € 4.100,- Aufwandsersatz

Schamanische AUSBILDUNG 2021

Artikelnummer: 1
€ 6.500,00 Standardpreis
€ 5.800,00Sonderpreis
inkl. USt
    • 9 Wochenend-Module jeweils von Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 17:00 
    • 6 Tage intensiv Retreat - Visionssuche
    • schamanischer Trommelbau inkl. Material

     

    Jahresmitgliedschaft im Verein beinhaltet:

    • max. 3 individuelle Supervisionseinheiten im Jahresablauf
    • Behandlungen & Rituale mit Supervision (Praxis)
    • freie Teilnahme an Meditationsabenden und Ritualen
    • Bücher und Kursunterlagen

     

    Zwischen den Modulen ist ca. 1 Monat Pause, um das Erlernte anzuwenden und zu integrieren. Theorie und Praxis gehen Hand in Hand.

  • Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form und durch Zusendung des ausgefüllten ANMELDEFORMULARs.

    Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Reihung der Anmeldungen erfolgt nach Eingangsdatum.

    Für die Teilnahme an der Ausbildung ist eine Jahres-Mitgliedschaft im Verein erforderlich. Die Mitgliedschaft berechtigt zusammen mit dem Aufwandsbeitrag zu den oben genannten Leistungen des Vereins. Die Mitgliedschaft und ihre Berechtigungen erlischt automatisch mit Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres.

    € 6.500,- (inkl. Mitgliedsbeitrag, exkl. Anreise, Verpflegung, Unterkunft in Fieberbrunn)

    Der volle Kursbeitrag wird vor Kursbeginn überwiesen. In Einzelfällen kann mit schriftlichem Vertrag die Jahresmitgliedschaft als Anzahlung und der Aufwandsbeitrag in in Raten bezahlt werden. 

    Für die Erlangung des Zertifikats sind 85% Anwesenheit, ein mündlich gehaltener Vortrag, die Abgabe einer schriftlich dokumentierten Projektarbeit sowie das das absolvieren einer praktischen Abschlussprüfung erforderlich.

    Eine Kursunterbrechung verändert nicht die Zahlungsvereinbarung für den Jahres-Mitgliedsbeitrag und den gesamten Aufwandsbeitrag. Fehlende Einheiten können in gemeinsamer schriftlicher Übereinkunft in einem späteren Jahr nachgeholt werden.