top of page

Initiation des Jaguars


Mit dem 12.12. biginnt eine 9-tägige Initiations Phase bis zum 21.12. dem Tag der Winter Sonnenwende und damit dem Ende dieses Jahres. Bevor das Licht nach diesem kürzesten Tag im Jahr wieder stärker wird und die Phase des Rückzugs zu Ende geht, sind besonders kraftvolle Tage um alte Zyklen zu beenden. Die Zeitqualität begünstigt nach innen zu gehen, sich von altem zu lösen auf dass das Neue im neuen Jahr Platz hat zu keimen und zu wachsen. Der Jaguar erscheint nur selten, doch wenn er erscheint, verkündet er die Gunst der Stunde. Er erscheint zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Der Spiegel der Zeit öffnet sich. Alles fließt perfekt ineinander. Du erhältst einen tiefen Einblick in Deine Existenz. Mystisches Wissen wird Dir zuteil. Erkenntnisse und Zusammenhänge können nun aus der Tiefe Deines Seins emporsteigen. Nichts geschieht zufällig. Manche Möglichkeiten bieten sich uns nur zu bestimmten Zeiten und Umständen, doch nutzen wir sie, so ist dies eine Initiation, ein Durchschreiten eines Portals in eine neue Welt unseres Seins. Mach Dich bereit! Dein innerer Meister führt Dich zur Einweihung. Öffne Dein Herz. Halte nicht zurück. Du kannst Deine inneren Fesseln nun sprengen. Sie haben keine Macht mehr. Öffne Dich der geistigen Welt und bekunde Deine Bereitschaft zur Einweihung. Ich bin genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ich mache das Richtige. Ich bin bereit in meiner vollen Größe zu leben. JETZT. Nimm ein paar tiefe Atemzüge. Lasse mit jedem Atemzug den Alltag um Dich herum los. Gehe nun mit Deiner Aufmerksamkeit in Dein Herz Zentrum, in der Mitte Deines Brustkorbes. Dort findest du eine Türe. Öffne sie. Rufe nun den Jaguar an Deine Seite: Jaguar, ich bitte Dich in meine Gegenwart. Bitte begleite mich, führe mich, unterstütze mich. Wenn Du bereit bist, schreite hindurch. Hinter der Türe findest Du eine Wendeltreppe, welche Dich im Uhrzeigersinn nach unten führt. Gehe Schritt für Schritt in Deiner Geschwindigkeit. Mit jeder Stufe schreitest Du tiefer und tiefer in Dein Unterbewusstsein ... bis Du unten angekommen bist. Wenn es dunkel ist, mach Licht an. Schau Dich um .. Lasse Dich vom Jaguar führen. Wenn Du deinen inneren Schatten, Monstern oder anderen Spiegeln Deiner Selbst begegnest sprich folgende Worte und fühle sie im Herzen: Ich sehe Dich, ich danke Dir, Ich liebe Dich. Wiederhole diese Worte bis das innere Bild, die Situation sich wandelt. Schreite weiter , lass Dich führen vom Jaguar. Er kennt den Weg. Folge Deiner Intuition. Wandle bis Der Ort an dem Du bist ein lichtvoller Ort ist ohne Wänden und Grenzen. Wenn Du bereit bist ... Nimm alles dem Du begegnet bist, inklusive Wänden, Bildern oder Landschaften etc. mit nach oben. Schritt für Schritt über die Stufen gegen den Uhrzeigersinn hinauf. Schreite mit allem durch die Türe zurück in Dein Tagesbewusstsein. Lasse nun los. Was bei Dir bleibt und nicht von selbst geht, sprich erneut: Ich sehe Dich, ich danke Dir, Ich liebe Dich. Das was zu Dir gehört, integriert sich nun. Nimm es liebevoll in Deine Arme. Wenn Du willst, schließe die Türe wieder, oder lasse sie offen. Deine Entscheidung. Diese Türe existiert NUR für Dich. Gib Dir ein wenig Zeit zur Ruhe und zum Nachwirken des Erlebten bevor Du wieder in Deinen Tag startest. Gute Reise und eine gesegnete Weihnachtszeit. Lasse das Christuskind in Dir erwachen, bringe Dein Kind in Dein Leben, und schreite frohen Mutes voran.

Ich wünsche Dir Licht und Liebe, sowie eine reine Verbindung zum Segen des Lebens! in Liebe und Verbundenheit Georg Schantl für ONEness - Verein für bewusste Lebensgestaltung und Schamanismus Behandlungen telefon. Termin-Vereinbarung +43 680 1292502

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dankbarkeit

bottom of page