Mut, Kraft & Verantwortung


Jeder von uns steht in diesen Zeiten der Veränderung vor Herausforderungen, welche uns fordern, welche von uns Mut abverlangen Schritte vorwärts zu gehen und für uns und unser Leben Verantwortung zu übernehmen.


Jeden Tag auf's neue Mut zu haben sich dem Leben zu stellen und JA zu sagen, zu dem was gerade IST und dann, den Mut aufbringen, sich für die Veränderung in Leben einzusetzen. Das Leben fordert im Moment von uns für uns selbst und unsere Werte einzustehen. Es benötigt mehr MUT sich selbst individuell auszudrücken als dies noch vor Monaten der Fal war.


Und Mut braucht auch Kraft. Und Kraft, woher kommt sie? Aus dem Essen, dem Schlaf, dem Training .. ?


Kraft gibt uns vieles im Leben, doch wenig gibt uns mehr Kraft, als dem Leben lebensbejahend gegenüber zu stehen. JA sagen, auch wenn uns das Erlebte nicht gefällt. Akzeptanz ist der erste Schritt zur Veränderung. In diesem JA sagen liegt der Schlüssel zur Veränderung, oft direkt schon im nächsten Moment. Daraus, aus diesem JA-sagen, erwächst eine Kraft in uns, die ich Lebensfluss nenne. Wenn wir lebensbejahend denken, handeln, fühlen - bewusst UND unterbewusst - dann kann das Leben durch uns strömen und uns mit Kraft versorgen.

Sollten wir auch nur zu 10% unser Leben oder einzelne Situationen ablehnen, so gehen wir in den Widerstand zum Leben das gerade durch uns fließt (oder fließen will) und es mindert unseren Kraftfluss. Die Essenz liegt hier in der Akzeptanz und der Entscheidung etwas zu verändern gepaart mit den folgenden Handlungen. Wer sich in Zeiten wie diesen nur dem Laissez-Faire hingibt und sich sagt: "Wenn es sein soll, wird es schon sein .." der verpasst oft die notwendigen Handlungen und Abzweigungen im Leben, welche an das gewünschte Ziel führen.


Es heißt somit Verantwortung übernehmen für uns selbst und unser Leben: Verantwortung übernehmen für das, was wir leben wollen, und Verantwortung übernehmen für das, was wir nicht erleben wollen. Aktiv sein, Entscheidungen treffen und Handeln ist gefragt. Wer jetzt passiv ist, wird vom Leben regelrecht überrollt. Es ist unsere Verantwortung als Individuum mit freiem Willen die Kraft der Entscheidung und der Handlung auszuüben. Das gibt uns individuelle Macht im Leben. Das bemächtigt uns in unserem Leben selbst schöpferisch tätig zu sein und Einfluss auf dessen Verlauf zu nehmen.


Unterschätze niemals die spirituelle Macht hinter dem Mut zur Entscheidung und der Kraft der Handlung, welche aus unserer Verantwortung am Leben teil zu nehmen erwächst. Du bist machtvoller als Du denkst und glaubst!


Erhalte den inneren Beobachter aufrecht, den ganzen Tag. Diese spirituelle Praxis ist ein Entwicklungsturbo für Dein Bewusstsein und ist wesentlich effektiver als eine Stunde Meditation am Tag. Nütze deine Gaben, sie wurden Dir nicht umsonst gegeben. Du bist auf der Erde um mit und durch sie zu wirken!


Ich wünsche Dir Licht und Liebe sowie eine reine Verbindung zum Segen des Lebens!

in Liebe und Verbundenheit

Georg Schantl


für ONness - Verein für Schamanismus und bewusste Lebensgestaltung

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
LOGOElements_72dpi.png

Elements of ONEness - Verein für Schamanismus & bewusste Lebensgestaltung

Rosenegg 79   -   6391 Fieberbrunn  -  Austria

+43 (0)680 1292502

info[at]elementsofoneness.com

ZVR-Nr. 1073953941

  • Facebook Social Icon
  • Vimeo Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2021 by Georg Schantl   

illustriertes Kinderbuch

"Meine Wünsche erfüllen sich"

spirituelles Kinderbuch für Groß und Klein, ca. 50 Seiten, farbig

Autor: Georg Schantl

​​Synergia Verlag 2013

ISBN: 978-3-939272-79-3​

€ 12,90